Gedanken am Samstagmorgen

Ein passendes Foto, z. b. mit Anemonen,  fand ich leider nicht,  und ich dachte, na ja, dann kann ich ein beliebiges nehmen und dieses eine hier fiel mir auf …

Noch gestern war ich jung
und der Schwung riß mich mit

Heute färb ich Graues in
Hellbräunliches um …

***

Eben las ich von Anemonen auf Dächern
und ein traumschönes Bild entstand
vor meinen inneren Augen

Doch als ich vorsichtshalber nachlas, da fand
ich nur noch den Satz :
Und überall waren Antennen auf den Dächern

Da hatte sie mich wieder, die Realität

20 Gedanken zu „Gedanken am Samstagmorgen

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.