Verwehtes Lächeln

Als ich dich in meinen Träumen fand
da winkte ich dir

 

Dein Lächeln wurde vom Winde verweht
und als ich mich drehte

 

Da spürte ich einen Hauch
als wärst du dicht bei mir

9 Gedanken zu „Verwehtes Lächeln

      1. Deine Muse ist schon seit längerem zurück, habe ich festgestellt.😉 Einfach warm, gut tuend, als ob man in der Kälte mit einem heissen Kakao vor dem Kamin sitzt.

        Gefällt 1 Person

      2. Das sind ja ganz wundervolle Worte, liebe Barbara. Ich danke Dir und freue mich!
        Ja, sie ist zurück, aber lange nicht mehr so fleißig wie vor meiner coronaerkrankung eigentlich immer 🙂 Ich überlege, ist sie älter oder weiser geworden? *g*

        Gefällt mir

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.