Die zweite Blüte

Eigene Rosen – zweite Blüte
Regen nässte   –  die Sonne wärmte

Ich vergass den Dünger
doch sie verziehen mir gerne

die vielblättrigen Dinger
die wir mit Worten liebkosend
R  o  s  e  n    nennen

Nun ist mein Rosenstrauß schon wieder verwelkt.
Sehr dezent wirft er vorsichtig ein Blütenblatt nach dem andern ab, so daß es kaum auffällt.

Wenn ich nicht sehr genau hinsehe, ist er schön wie am ersten Tag  🙂

30 Gedanken zu „Die zweite Blüte

      1. Gross ist relativ. Wir konnten ganz gut davon leben. Vater hat sie von der Pike auf selbst aufgebaut und dann immer wieder vergrößert. Mein Bruder macht jetzt hauptsächlich Gartenanlagen und kauft einen Großteil der Pflanzen zu. Er veredelt überhaupt nicht mehr. Zukaufen ist billiger. So ändern sich die Bedingungen auf allen Ebenen. Der Wert der Dienstleistungen steigt und jener der Produktion fällt. Liebe Grüße, Leela

        Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.