Es war an einem Frühlingstag

Die Sonne schien und ich war mit dem Fotoapparat auf der Suche nach Frühlingsblühern.
Als erstes blieb ich aber hier schon hängen.
Es sah aus, als spielten Riesen Häuser verrücken, aber ganz so schlimm war es dann doch nicht 🙂

Zu den alten Bauerngehöften hier gehört viel Land.
Zur Straße hin ein kleines Haus mit vielen Nebengebäuden. Eine Tabakscheune, die schon sehr lange nicht mehr genutzt wird, Ställe und heruntergekommene alte Schuppen, die denen alles mögliche gelagert wurde.

Ein neues Haus steht jetzt im Hintergrund, von der Straße her unsichtbar und das alte Gebäude im Vordergrund
wurde total entkernt und restauriert. Das Dach ist frisch gedeckt, die alte unschöne Haustür verschwunden und irgendwann wird hier neues blühendes Leben einziehen.

Werbung

13 Gedanken zu „Es war an einem Frühlingstag

  1. du malst mit Worten anschaulich eine ländliche Situation, die ich mir bildlich vorstellen kann. Riesen Häuser spielen verrückt – alte Bauerngehöfte mit viel Land drumrum – die Tabakscheune. Und dann dies neue Haus, irgendwie unverbunden kommt es mir vor. Vielleicht, weil es noch nicht bewohnt ist und neu, wie eine nie getragene Bluse.

    Gefällt 5 Personen

    1. Dabei ist das scheinbar neue Haus das uralte, liebe Gerda. Die Klinkersteine sind gesäubert und durch das neue frischgedeckte Dach wirkt alles nun wie funkelnagelneu. Das wirklich Neue sieht man gar nicht. Wenn die vielen Handwerker weg sind, werde ich mal in den Hof reinspazieren 🙂 und mich neugierig umgucken. Bisher kenne ich nur die Vorderseite.
      Als meine Töchter klein waren, kauften sie hier manchmal unsere Milch und spielten vorher noch mit den kleinen Kätzchen, die es da überall gab.
      Aber alles verändert sich…

      Gefällt 5 Personen

  2. Alles verändert sich, ja, liebe Bruni, nicht nur die Menschen und Tiere und Pflanzen kommen und gehen, auch Häuser und Gebäude und überhaupt alles. Auch Sonnen und Planeten. Im Kosmos ist ALLES vergänglich …
    In 3 bis 4 Milliarden Jahren verblüht unser Sonnensystem.
    Hab ein schönes Wochenende!
    HG vom Lu

    Gefällt 5 Personen

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..