Dein inneres Kind

Wenn dir ein Irrlicht von Frühling flüstert und durch
blaublinkende Büsche späht erkennst du
wie lebendig dein inneres Kind in dir lebt

Nie war dir das Gras zu nass – der Kirschbaum
zu hoch der erste Klarapfel zu fad der lehmigste Pfad
zu steil und die Ausleihe mitten im Dorf zu klein …

 

 

Heute meinst Du, die Kirschbäume könnten ihre Zweige gerne ein wenig tiefer hängen 🙂
Steigungen könnten flacher und die ersten Äpfel knackiger sein 🙂

Und außerdem bist Du ausgehungert nach Wärme und Sonnenschein, denn eben erst ist der
Winter vergangen und Schneeglöckchen und Winterlinge hatten den Mut, aus der kalten Erde zu spitzen

16 Gedanken zu „Dein inneres Kind

    1. Damals, als ich mit den zusammengebundenen Schlitten in den Stacheldraht fuhr, da war ich ein mutiges Kind, liebe Ulli. Ängstlich waren nur meine Eltern.
      Heute steckt mein Rücken für drei Monate in einem Wirbelsäulenkorsett und danach ist mein inneres Kind bestimmt auch wieder mutiger. Heute ging mir dieses innere Kind mal wieder durch den Sinn und ich gestehe, ich mag es sehr 🙂 , vermutlich so, wie Du Deines.

      Gefällt 2 Personen

      1. Ich bin eigentlich ständig mit meinem Mädchen in Verbindung, aber auch mit meiner Jugendlichen und der jungen Frau … sie alle machen mich aus, liebe Bruni!
        Wieso steckt dein Rücken nun in einem Korsett?

        Gefällt 2 Personen

      2. Wir sind wie die Summe aus unseren verschiedenen Lebensaltern, liebe Ulli, aber das innere Kind kennt noch die unbekümmerten kindlichen Spiele, und um die ging es mir in erster Linie.
        Das Korsett hilft dem Bruch beim Heilen und schützt vor unbedachten Bewegungen…

        Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.