Was ist Glück

Vor einigen Jahren (2007) schrieb ich

Was ist Glück?

Ein helles Wort – lass alle dunklen stecken

Glück ist eine feuchte Wiese für deine müden Füße
hüpfende Freude und perlendes Lachen

Glückskleesamen in deiner Hand und du bist
mit den Engeln verwandt

Glücksmomente sind in dein Herz gebrannt

Friede ist Glück

Jauchzendes Glück gibt dir Leben zurück

Glück ist wie ein Garten voll Sonnenschein mit Pfützen
in denen leuchtend strahlende Sonnenlichter sitzen

 

 

Heute, am letzten Tag im Januar, sind mir Gräser und Wiesen noch
viel zu kalt und viel zu nass.
Der Wind pfeift durch die Bäume und ich hülle mich in reichlich Wolle.

Auf matschigen Wegen zwischen Schwarznuss und Tulpenbaum
da entdecke ich es wieder

Ein ausgesprochen großes Stück vom sprichwörtlichen Glück

 

15 Gedanken zu „Was ist Glück

    1. Nein, wirklich nicht. Das habe ich beim Lesen in einem wundervollen Buch am Sonntagmorgen bemerkt, lieber Finbar. Mir wurde plötzlich ganz warm und ein richtiges Glücksgefühl durchströmte mich und dann der Spaziergang im Wald.
      Ganz herzlich, Bruni, die eben aus dem Nieselregen kommt.

      Gefällt mir

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite bzw. WordPress (Wordpress.com, Gravatar, Akismet) einverstanden. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.